* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   12.11.15 09:11
    bitte entfernen sie el c






Hochbegabung vor- sowie nach- teile

So ziemlich alle Menschen denen ich bislang begegnet bin haben gewisse Vorurteile gegenüber hochbegabten. Diese reichen von hoch intelligenten Wissens-Maschinen zu asozialen Einzelgängern. Vorab ist es sehr wichtig zu wissen das jeder Hochbegabte anders ist. Ich gehe auf eine Schule die extra für Hochbegabte ausgelegt ist und wir haben auf der Schule Schüler die bereits ein früh Studium machen, also schon zur uni gehen, sowie Schüler die nur Schwachsinn im Kopf haben und sich mit einem 5er Durchschnitt rumschlagen. Aber auf der Schule haben wir alle etwas gemeinsam, wir sind alle auf normalen Schulen kläglich gescheitert ( sei es sozial oder Leistungstechnisch ). Das soll nicht heißen das Hochbegabte an normalen Schule nicht zurecht kommen, manche haben überhaupt kein Problem aber wieder andere doch. Und oftmals denkt man von einem Kind das nurnoch schlechte Noten schreibt eher das es faul als Hochbegabt sei. Viele erwarten sehr viel von dir nur weil du Hochbegabt bist aber wir sind auch nur Menschen. Und wie ich festgestellt habe gibt es sehr viele Formen von Intelligenz, es gibt Menschen die ausschließlich in der Schule gut sind und sonst eher ein wenig dämlich und wieder andere kommen mit der Schule nicht zurecht aber fallen im Leben mit Intelligenz auf. Was außerdem ( besonderst auf meiner Schule ) sehr auffällt ist das viele nur in ihrem Gebiet überdurchschnittlich sind und in anderen Gebieten nicht, so habe ich eine Freundin die wunderschön zeichnen kann, da sie künstlerisch Hochbegabte ist, aber in Mathe eine 4 nach der nächsten schreibt. Nun gibt es noch eine Sache bei der sich die Geister der hochbegabten scheiden, ich persönlich mag es gerne Hochbegabt zu sein da es mir das Gefühl gibt etwas besonderes zu sein aber andere wünschen sich einfach nur normal zu sein.
29.10.15 15:34


Werbung


Mainstream

Wie vermutlich alle Jugendlichen von euch wissen sehen die meisten Jugendlichen alle gleich aus. Das mag sowohl vor als auch Nachteile haben. Du weißt genau was du kaufen solltest den jeder trägt es, morgens weißt du genau was du anziehen solltest auch wenn du überlegst mal etwas interessanteres zu tragen erinnerst du dich schnell daran das dies ausschließlich den Trendsettern erlaubt ist. Hohe Schuhe müssen her denn wer will sich als Kind noch kindisch verhalten ? Willst du wirklich ausgelacht werden ? Alkohol und Zigaretten sind dein bester Freund praktischerweise zügeln Zigaretten das Hungergefühl da wird das runter magern ja glatt zum Spaß. Du verbringst Stunden damit an deinem Make-up zu feilen denn es ist peinlich sich mit 15 noch nicht wie 25 schminken zu können. Ist das noch ein Leben ? Du hast keine eigene Denkweise mehr während der Politik Stunde ziehst du deinen Lippenstift nach und wunderst dich warum plötzlich so viele Ausländer in deiner Nachbarschaft sind. Du lebst in deiner Teenie Welt und denkst du bist erwachsen glaubst zu wissen worauf es im Leben ankommt. Das ist heutzutage Normalität.
28.10.15 16:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung